«Entzünde das Freudenfeuer in Dir und werde zum weit herum sichtbaren Leuchtturm im unendlichen Lebensmeer – und das, was Du brauchst, um Deine Vision umzusetzen, wird Dich finden.»

Die Beschreibung der astrologischen Zeitqualität hier gleich Mal vorweg. Jupiter und Mars wandern nach wie vor, wie ich das bereits in meinem letzten Blog-Post beschrieben habe, gemeinsam durch das Widderzeichen. Es geht also um eine klare persönliche Ausrichtung und darum, die daraus gespeiste Tatkraft sinnvoll zu nutzen. Wenn nun noch die visionäre Energie des Schütze-Vollmondes vom 14. Juni dazu kommt, dann ist tatsächlich … tataaaa: Visiontime!

Bevor wir nun loslegen, nur noch kurz dies: Die Schützequalität in unserem Horoskop zeigt einfach gesagt auf, wo und wie wir stetig wachsen können, wo unsere Lebensschatzkiste und unsere neuen Horizonte zu finden sind. Dazu schaue ich in Deinem Horoskop, wo das Schützezeichen steht, wie es im neunten Haus aussieht und wo sich Jupiter befindet und wie er von dort aus mit welchen Planeten «kommuniziert». Wie Du siehst, eine komplexe Sache, so eine Horoskopdeutung – und darum etwas, was ich Dir nur in einer Coaching-Session erörtern und erklären kann. Wenn Du Dich also gerne vertieft mit Deinem ureigenen Lebensreichtum, Deinen Möglichkeiten zu prosperieren und dem Manifestieren Deiner Visionen beschäftigen und die dazu nützlichen Tools an die Hand bekommen möchtest, dann findest Du vielleicht an meinem reichhaltigen Coachingangebot-Buffet etwas, was Du jetzt gerade brauchen kannst.

Ob nun mit oder ohne einem Coaching, Du kannst die aktuelle Zeitqualität auch gleich jetzt prima ganz konkret für Dich nutzen.

Dazu lade ich Dich hier, wenn Du Lust hast, gerne auf eine kleine Reise ein. Lass uns Deiner Traumspur folgen …

Du brauchst ein möglichst grosses Blatt Papier (oder vielleicht hast Du ein Journal), Schreiber, Pinsel, Farben in allen Formen und wenn Du möchtest Zeitschriften mit Bildern, Schere und Leim.

Richte Dir einen schönen Platz ein (draussen in der Natur, vielleicht sogar an einem Feuer oder drinnen, ganz wie Du Lust hast), schalte das Handy aus und wenn Du magst Deine Lieblingsmusik ein.

Lege Deine Hände sanft auf Dein Herz und atme tief ein und aus und nochmals ein und aus … fühle … DICH. Und nun tauche ein in folgende Fragen, die Du Dir selbst stellst:

Wovon träume ich? Bei welchen Ideen fühle ich, dass meine Seelensaiten zu klingen und mein Herz zu tanzen beginnt? Welche Vorstellungen lassen mich gefühlt ganz weit werden – ein Gefühl, so glücksvoll, dass ich am liebsten gleich die ganze Welt umarmen möchte? Was ist mir wirklich wirklich wichtig in meinem Leben? Was genau möchte ich aus tiefstem Herzen er-leben?

Et voilà: Das sind die Zutaten Deiner ganz persönliche LebensVISION!

Nun denkst Du vielleicht, das ist doch nur ein Gefühl, was soll ich denn jetzt damit? Beginne nun einfach, dieses Gefühl, diese gefühlte Qualität oder wenn Du so möchtest diese Energie auf Deine ganz eigene kreative Weise in Bildern, Farben und Worten Form annehmen zu lassen. Lass alles, was Dir in den Sinn und in Dein Herz kommt einfach fliessen – lass es in Dein VisionBoard hineinfliessen. Damit kommst Du dem Warum Du etwas möchtest auf die Spur.

Eine zuerst einmal gefühlte Vision (eben das Warum) ist ganz einfach gesagt, wie ein in den Himmel gesendeter Pfeil oder wie ein klar ausgerichteter Energie- und Lichtstrahl (womit wir wieder beim Leuchtturm wären). Diese Lichtspur verdichtet sich nach und nach zu einem klaren Bild – oder anders gesagt dem Was. Deine Vision nimmt für Dich Form an, Du «siehst» und fühlst sie. Und dieses «Erkennen» stärkt Dein inneres Feuer, was die Manifestationskraft in Bewegung setzt.

Du kanns Dein VisionBoard-Werk, wann immer Du in den kommenden Tagen magst, mit den stetig konkreter werdenden Vorstellungen weiter ergänzen, bis es die für Dich stimmige Form hat. Und übrigens: Es gibt nichts zu be-werten. Es gibt also keine guten oder schlechten und auch keine zu kleinen oder zu grossen Träume – es gibt einfach Deine persönliche einzigArtige HerzensVision.

Ich sehe Dich leuchten!

♥️ Love & Joy, Deine Pascale🦋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: