„You create your thoughts, your thoughts create your intentions, and your intentions create your reality.“ Wayne Dyer

Unsere Gedanken sind ständig da. Wir können einfach nicht nicht denken. Klar, die Gedankencloud etwas herunter fahren, das geht, wenn wir meditieren zum Beispiel oder wenn wir schlafen. Aber grundsätzlich arbeitet und ver-arbeitet unser Gehirn ständig auf Hochtouren.

Du fragst Dich jetzt vielleicht, was das denn mit der aktuellen Zeitqualität zu tun hat? Nun, Gedanken lassen sich kreativ-konstruktiv nutzen. Und der Moment, dies einmal bewusst auszuprobieren ist zurzeit gerade perfekt!

Der Neumond im Zeichen Zwillinge wird von einer ich nenne es mal «aktiven Glückskonstellation» begleitet. Er steht nämlich in einem äusserts angeregten Kontakt zur aktuellen Mars-Jupiter Konjunktion im Zeichen Widder (diese dauert noch bis Pfingsten). Wir befinden uns nach wie vor in einem Jupiterjahr. Das heisst der Glücksplanet Jupiter führt Regie über 2022. Wenn dieser Jupiter nun noch durch Mars aktiviert wird, haben wir beste Voraussetzungen, wichtige Weichen neu zu stellen. Der Zeitenwandel ist deutlich erlebbar da. Oder anders gesagt befinden wir uns in einer Umbruchzeit, die uns nicht zur Ruhe kommen lässt. Zum Glück kann diese Unruhe – Dank Jupiter und Mars – aktuell besonders konstruktiv genutzt werden. Was kannst Du also tun?

Bewege Dich konsequent in die für Dich stimmige Richtung. Gehe mutig endlich Deinen ganz eigenen Weg. Entscheide Dich bewusst für all das, was Dein persönliches Wachstum fördert. Kurz und bündig: Werde für das aktiv, was für Dich HAPPINESS bedeutet. Und vergiss dabei nicht, das Glück ist bereits in Dir – und die Chancen es wieder zu entdecken, standen nie zuvor so gut wie jetzt!

So sind wir also wieder bei den Gedanken oder anders gesagt bei der Kraft unserer Gedanken. Es geht nicht darum, die Gedanken auszuschalten (was wie gesagt eh nicht geht), sondern vielmehr darum, sie bewusst zu nutzen. Fokussiere also Deine Gedanken bewusst und kontinuierlich auf das, was Du in Deinem Leben kreieren möchtest. Denn Deine Gedanken sind Dein «Magnet», mit welchem Du das anziehst, was Du manifestieren möchtest.

«Thoughts are things.»

Wenn Du möchtest, dass ich Dich darin unterstütze, das Leben zu kreieren, dass Du leben möchtest – und zu dem Du geboren bist, es zu leben – dann melde Dich gerne bei mir. Es ist mir eine grosse Freude, mich komplett nach Deinen Wünschen und Anliegen zu richten und Dir ein auf Dich massgeschneidertes Coaching-Angebot zusammen zu stellen.

 «Create the life you want to live.»

♥️Love & Joy, Pascale🦋

2 Comments on “Thoughts are things

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: